Cleane Tour Kottenheim Sektor Kottenheimer Wändchen Neutour

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Cleane Tour Kottenheim Sektor Kottenheimer Wändchen Neutour

Beitrag von HardGrit am 06.12.14 12:51

Hallo ,

ich habe am 30.11 noch mal die Sonnenstrahlen ausgenutzt und rechts neben der "Heiter bis wolkig" eine cleane Tour geklettert,
da ich nur drei Klemmkeile dabei hatte (Wild country 2,3 und 4) hab ich noch eine pinke Knotenschlinge gelegt, welche auch noch im Fels ist,
was die Tour offensichtlich macht. Die Kletterei ist sehr abwechslungsreich und etwas länger als die kurzen beiden links davon (Spurwechsel und Heiter bis wolkig).
Umlenker gab es ja schon, jedoch besser mit einer Schlinge verlängern, da ansonsten das Seil in Riss zu verschwinden droht. Insgesamt eine gelungene
Erweiterung in diesem schönen Sektor.


Routenvorschlag ist 6- jedoch ist der Einstieg nicht ohne...Name der Tour "Special Nadu breed" Erstbegangen 30.11.14 W.Schüßler/ A.Sommerhäuser.

HardGrit

Posts : 18
Join date : 11.09.14

Nach oben Nach unten

Re: Cleane Tour Kottenheim Sektor Kottenheimer Wändchen Neutour

Beitrag von Gereon am 06.12.14 17:29

Hallo Hard Grit,

sorry, dass ich dich enttäuschen muss. Die Tour hat genau wie der Riss rechts daneben schon mehr als eine Begehnung. Den Umlenker habe ich letzten Winter gesetzt und beide Touren auch erstbegangen. Allerdings hatte ich noch vor, ein paar wacklige Blöcke aus der Wand zu räumen, bevor ich die Routen veröffentliche. Als dann das Lonnenloch wieder aufgemacht hat, habe ich jedoch meine Aktivitäten dorthin verlagert. Sorry ...

Gereon

Posts : 17
Join date : 24.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Cleane Tour Kottenheim Sektor Kottenheimer Wändchen Neutour

Beitrag von Gereon am 06.12.14 18:03

Ich meine natürlich die Schäferlay und nicht das Lonnenloch.



Gereon

Posts : 17
Join date : 24.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Cleane Tour Kottenheim Sektor Kottenheimer Wändchen Neutour

Beitrag von HardGrit am 07.12.14 12:31

Hallo Gereon,

danke für die Informationen. Entäuscht bin ich nicht, jedoch fände ich es gut
das dann solche Erstbegehungen vollständig fertig gemacht werden, da dies nun schon ein Jahr nicht veröffentlicht wurde, jedenfalls hab ich nichts davon in den
Kletterforen gelesen, damit so etwas nicht vorkommt.
Durch den Umlenker war mir zwar klar das etwas rechts und im Riss (der direkt durch die Wand zieht) geklettert wurde, jedoch nicht auch der Quergang...
Naja es ist trotzdem eine seh schöne Tour, die m. E. schon geklettert werden kann, da ich keine offensichtlich loose Blöcke gefunden habe.
Kannst Du denn genau sagen was denn dort nun an neuen Touren erschlossen wurde, und was für Bewertungsvorschläge existieren?

Alles gute Wolfgang

HardGrit

Posts : 18
Join date : 11.09.14

Nach oben Nach unten

Re: Cleane Tour Kottenheim Sektor Kottenheimer Wändchen Neutour

Beitrag von Gereon am 07.12.14 13:54

Hallo Wolfgang,

Also von mir wurden bisher die beiden Risslinien rechts von Heiter bis wolkig geklettert, welche beide im 6. Grad liegen. Wenn ich das auf dem geposteten Foto richtig sehe, hast Du wohl oben einen Quergang vom Standplatz der Heiter bis wolkig zu dem Standplatz der beiden Risslinien geklettert, was dann tatsächliuch eine neue Route/Variante wäre. Ich habe diese paar Meter absichtlich aus der Heiter bis wolkig ausgespart, weil mir der Fels da oben nicht ganz geheuer vorkam. Es handelt sich hier um deutlich weicheres Gestein, wo der Bohrer reinfährt wie in ein Stück warme Butter. Außerdem hab ich da auch etliche Blöcke rausgehebelt, die jetzt am Einstieg liegen und die Sache hat den Eindruck gemacht als könnte man da noch ewig weiter Blöcke raushauen. Da mir der Wandbereich auch nach mehreren Tagen Arbeit immer noch ziemlich bröselig vorkam, habe ich die Sache erst einmal ruhen gelassen und dachte, dass der Projektstatus durch den gesetzten Umlenker eigentlich klar wäre.

Also fassen wir mal den bisherigen Stand der Dinge zusammen:

Zwischenhoch, BV 6: Den linken von den beiden Rissen gerade hoch. Camalots 0,3 bis 1.0, mittlerer Stopper für den Einstieg.

Barokline Zone, Bv. 6: Den rechten der beiden Risse hoch. Oben dann links haltend zum gleichen Umlenker des Zwischenhochs. Camalots 0,3 bis 2,0.

Special Nadu Breed, 6-: Gleicher Einstieg wie das Zwischenhoch, aber dann linkshaltend in Richtung Umlenker von Heiter bis wolkig und von hier weiter zum Umlenker des Zwischenhochs (?)

In allen Routen sollte man meiner Meinung nach sehr vorsichtig sein, da wie gesagt noch einiges locker sein kann. Beispielsweise im unteren Teil der Baroklinen Zone oder der keilförmige Klemmblock unter dem Dächlein in der Special Nadu Breed, welcher auf dem Foto gut zu erkennen ist (gut einen Meter rechts unterhalb des Kletterers).

Weiter rechts befindet sich auch noch ein Umlenker von mir. Eventuell entsteht da auch noch eine Route, in jedem Fall kommen aber ein paar interessante Boulder heraus, wenn ich das Absprunggelände noch etwas weiter eingeebnet habe.

Sorry noch mal für die Verwirrung.

Gruß

Gereon

Gereon

Posts : 17
Join date : 24.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Cleane Tour Kottenheim Sektor Kottenheimer Wändchen Neutour

Beitrag von HardGrit am 12.01.15 19:47




Hallo Gereon,

sorry für die verspätete Antwort. Also es ist eine Variante deiner bereits existierenden Route, jedoch zieht die Linie
nach ca 6-7 Metern nach links (siehe Bild). Im oberen Wandbereich ist zwar Bimsstein, jedoch kann man die Keile in sehr solidem Basalt legen und dann gut auf Tritten zu deinem Umlenker klettern. Der orangene Verlauf zeigt die Neutour.

Alles gute und vielleicht sieht man sich ja mal am Fels,
Frohes Neues Wolfgang

HardGrit

Posts : 18
Join date : 11.09.14

Nach oben Nach unten

Re: Cleane Tour Kottenheim Sektor Kottenheimer Wändchen Neutour

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 15:57


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten