Ausstieg q.e.d.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ausstieg q.e.d.

Beitrag von Paco am 25.09.14 19:03

Wollte mal fragen, ob der Originalausstieg von der "q.e.d" an der Großen Wand eigentlich üblicherweise noch gemacht wird oder nimmt man eher den rechten Ausstieg (7)? original sieht ja wie ein gruseliger Riss aus...

Paco

Posts : 3
Join date : 25.09.14

Nach oben Nach unten

Re: Ausstieg q.e.d.

Beitrag von kleinod am 27.09.14 17:14

Hi Paco, qed ist leider nicht meine Gewichtsklasse, ich habe aber schon oft
dort gesichert. Alle haben an dem grossen Bügel (bevor es auf das Band geht)
umgebaut. Die Meinung war das dort die Route zu Ende ist.
avatar
kleinod

Posts : 3
Join date : 23.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Ausstieg q.e.d.

Beitrag von Paco am 27.09.14 21:54

Hi Kleinod,

Danke für die Info! hat noch jemand anderes Info?

Paco

Posts : 3
Join date : 25.09.14

Nach oben Nach unten

Re: Ausstieg q.e.d.

Beitrag von Gereon am 28.09.14 19:20

Ich habs eigentlich immer bis aufs große Band geklettert und dort den Umlenker genutzt. Der Bügel soll wohl beim Ablassen/Topropen verhindern, dass das Seil über scharfe Felskanten reibt. Der Rissausstieg gehört glaube ich eher zur Phoenix, ist jedenfalls deutlich leichter als 8-. Die Crux der qed liegt weiter unten, etwas vor dem Bügel, so dass sich die Schwierigkeitsbewertung (7) laut Datenbank für die rechte Ausstiegsvariante nur ausschließlich auf die paar Meter ab dem Band beziehen kann.

Gereon

Posts : 17
Join date : 24.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Ausstieg q.e.d.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten