Express-Schlingen hängen lassen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Express-Schlingen hängen lassen?

Beitrag von Schmusebärchen49 am 28.08.14 20:13

Hallo allerseits,

aus gegebenem Anlass interessiert mich ob der Großteil der regelmäßigen Kletterer im Ettringer Gebiet der Meinung ist, dass es nicht wünschenswert/empfehlenswert ist, seine Expressschlingen in einem Projekt hängen zu lassen? Diese Praxis trifft man in vielen Gebieten an und nur in einem Fall von 100 werden die von irgendwelchen unredlichen Leuten geklaut. Hier wiederrum passierte es jetzt wiederholt, dass Expressen abgehangen wurden, - nicht um sie zu klauen - sondern um einem Diebstahl vorzubeugen. Diese Logik leuchtet mir nicht wirklich ein.
Wenn jemand ausgerechnet die Tour unbedingt machen möchte, wo die Schlingen hängen, verstehe ich wenn es ärgert, dass man an fremden Expressen klettern muss, aber wenn nicht... ist das doch jedermanns eigene Entscheidung
1.wie er mit dem Material umgeht (Regen, Verschleiß,etc..)
2.ob er sich etwas Grundvertrauen gegenüber der Gemeinschaft bewahrt
oder
3. einfach gerne Material verschenkt.

Das Abhängen von Expressen aus redlichen Motiven leuchtet mir auch dahingehend nicht ein, dass es in dem Fall, dass es sich um Material von irgendwelchen Besuchern von weit weg handelt, die nicht zwingenderweise ein enges Verhältnis zu den Locals hier hat.
In diesem Sinne... ich würde mich über Meinungen freuen

Schmusebärchen49

Posts : 1
Join date : 28.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Express-Schlingen hängen lassen?

Beitrag von Georg am 18.09.14 21:01

Ich halte überhaupt nichts davon Exen für ein Projekt hängen zu lassen, auch aus den Gründen, die Du bereits aufgeführt hast.

Ist m.E. irgendwie so ähnlich wie auf Malle die Sonnenliege mit dem Handtuch zu reservieren.

Wenn es Dir gelungen ist, die Exen z.B. morgens in Dein Projekt zu hängen und dann den Tag drüber dran zu arbeiten, dann schaffst Du es auch, die Dinger zum Schluss wieder abzuhängen und am nächsten Tag wieder hin zu hängen.

So long

Georg

Posts : 21
Join date : 18.09.14

Nach oben Nach unten

Re: Express-Schlingen hängen lassen?

Beitrag von Block55 am 20.09.14 21:33

Was auf jeden Fall geht: In deinem Projekt die Exen rauf nullen.
Dann bist du warm hast die Züge noch mal Probiert und die Exen hängen drin!! Wink

Block55

Posts : 5
Join date : 20.09.14
Location : Ettringen, was sonst...

Nach oben Nach unten

Re: Express-Schlingen hängen lassen?

Beitrag von maddinc am 24.09.14 10:47

Ich verstehe noch nicht so ganz was man dagegen haben kann seine Exen in einem Projekt hängen. Der Vergleich mit dem Malle Handtuch passt da auch irgendwie garnicht. Auf meinem Handtuch liege nur ich und kein Anderer (ja, ok, meine Freundin schon), aber wenn da Exen in einer Route hängen und niemad da ist, dann ist das keine Reservierung. Wenn man Exen einhängt und geht, dann ist es meiner Meinung nach klar, dass die Klettergemeinschaft diese (in dieser Route, da wo sie hängen) nutzen darf.
Das Handtuch ist eher die Route im Toprope hängen lassen und die Seilenden verknoten um damit zu zeigen, dass das Seil drin bleibt.
In vielen Gebieten ist es normal seine Exen drin zu lassen. Ich selber bin teilweise froh, wenn da schon Exen drin hängen.
Meiner Meinung nach sollte es niemanden stören, wenn da schon Exen drin hängen. Benutzung ist dann erlaubt, aber Entfernung nicht!
Ausserdem wo werden die Exen dann hingelegt um sie vor Diebstahl zu schützen?

beste Grüsse

avatar
maddinc

Posts : 4
Join date : 24.09.14
Age : 30

http://dermitdengrossenhaenden.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Express-Schlingen hängen lassen?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten